Pia & Pascal

07. Oktober 2017

Anfang Oktober durfte ich die standesamtliche Hochzeit von Pia und Pascal begleiten. Da die meisten Standesamt-Hochzeiten
unter der Woche statt finden, komme ich nur selten in den Genuß – in diesem Fall fand die Trauung allerdings an einem
Samstag Morgen statt. Als Location hatten sich die beiden das Landhotel Voshövel in Schermbeck ausgesucht, das mit seinem
Confideum vor Ort eine ganz traumhafte Location bietet, um sich das “Ja” Wort zu geben. 2018 werden die beiden noch
kirchlich heiraten und so bekam ich wie so oft zu hören “Naja, es ist ja nur das Standesamt, es kommen auch gar nicht
soooo viele Leute und die große Feier findet ja erst im nächsten Jahr statt!”

Liebe Brautpaare! Bitte stellt eure standesamtliche Trauung nicht immer so unter den Scheffel! Auch dieser Tag ist ein ganz
besonderer Tag und ihr werdet ihn genießen und euch wünschen er würde nie vorbei gehen – es ist nicht “nur” die Trauung
beim Standesamt – es ist euer Tag mit euren Liebsten um euch herum und es ist egal ob es einen Tag, eine Woche oder
ein Jahr später noch eine “große” Feier gibt – auch die kleinen Momente wollen gerne groß festgehalten werden.

Pia und Pascal hatten sich morgens noch nicht gesehen und da sie gerne zusammen ins Standesamt einziehen wollten,
verlegten wir den “First Look” kurzerhand einfach vor und konnten so direkt im Anschluss auch die Paarfotos bereits
vor der Trauung machen. Das spart tatsächlich eine Menge Zeit und Stress an dem Tag und so konnten die beiden nach
der Trauung sofort zum entspannten Teil des Tages übergehen. Die Trauung selbst war wahnsinnig emotional – ich muss
sagen, dass die Standesbeamten am Voshövel wirklich immer einen großartigen Job machen – und als der Sänger dann noch
loslegte bliebt tatsächlich kein Auge mehr trocken.

Vielen Dank ihr beiden, dass ich diese besonderen Momente mit euch erleben durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.