Lisa & Fred

13. August 2021

Lisa & Fred wollten eigentlich im Juli diesen Jahres ihre Hochzeit feiern – mit Freunden und Familien bei einer
freien Trauung, so richtig mit allem drum und dran. Leider spielte Corona bei diesen Plänen nicht wirklich mit und so
entschieden sich die beiden das ganze erstmal auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Ich war ursprünglich als Fotografin
für diesen besonderen Tag gebucht und als Lisa mich anrief um mir zu sagen dass die Hochzeit leider ins Wasser fällt,
warf sie direkt ein, dass sie stattdessen aber gerne ein Paarshooting machen wollen würden.

So wurde aus einer großen Hochzeitsbegleitung ein kleines Paarshooting in den Abendstunden – und was soll ich sagen –
es war mindestens genauso schön! Ich habe selten ein so verliebtes Paar gesehen, die beiden strahlten regelrecht vor Glück
und so hatten wir einen unvergesslichen Abend in den Lippenwiesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.