Oli & Jörg

01. September 2018

An diesem Wochenende haben sich zwei ganz besondere Menschen das Ja-Wort gegeben. Jörg kannte ich bereits seit Kindertagen und als er mir vor einigen Jahren Oli als seinen neuen Freund vorstellte, war ich erstmal sprachlos. Der nach aussen völlig ruhige, liebe und konventionelle Jörg trifft auf den absolut durchgeknallten und verrückten Oli. Auf den zweiten Blick konnte man aber schnell erkennen – hier trifft der Topf auf seinen Deckel. Als Oli mir diese Jahr im Frühjahr bei Edeka in der Gemüseabteilung völlig euphorisch verkündete: “Schätzelein, der Jörg und ick wir heiraten!!! Ik glaubet ja selbst noch janich! Du MUSST unbedingt unsere Fotos machen! Bitteeeee!!!!” Ihr könnt euch vorstellen – da war ich natürlich sofort Feuer und Flamme.

Am ersten Samstag im September war es dann soweit. Der Tag begann bereits morgens am Standesamt im Schloß Raesfeld – schon hier hatte sich eine wahnsinns Menge an Freunden und Familie zum Beglückwünschen eingefunden. Nachmittags wurde dieser besondere Tag dann mit sage und schreibe 352 Gästen auf dem Hof der Familie mit einer freien Trauung zelebriert. Die liebe Linda Breddemann war als Traurednerin aus dem schönen Sauerland angereist und begeisterte sowohl das Brautpaar als auch die Gäste mit ihrer wunderschönen und emotionalen Traurede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.