Christina & Sebastian

09. September 2017

Anfang September fand die Hochzeit von Christina & Sebastian statt. Die beiden lernten sich während ihres Studium in Köln kennen
und lieben. Sebastian ist gebürtiger Berliner und Christina stammt ursprünglich aus Hünxe. Da die standesamtliche Hochzeit
bereits in Berlin stattgefunden hatte, wurde die kirchliche Hochzeit in Christina’s alter Heimat gefeiert.

Das Schloss Diersfordt war für beide der perfekte Ort für diesen besonderen Tag und so durfte ich zum
erneuten Male eine wundervolle Hochzeit an dieser traumhaften Location begleiten. Nicht nur das Schloss –
auch der Außenbereich mit seiner alten Orangerie und der Apfelbaum-Allee lässt jedes Fotografenherz höher
schlagen – ich freue mich immer wieder wenn meine Brautpaare sich für diesen besonderen Ort entscheiden. 
Mit Christina und Sebastian hatte ich zudem an diesem Tag ein ganz bezauberndes Paar vor der Linse, beide
haben den ganzen Tag soooo gestrahlt und es lag unglaublich viel Liebe in der Luft.

Christina konnte sich bereits vor der Trauung in der Wedding Suite im Schloss einrichten und dort die finalen
“Getting Ready-Maßnahmen” zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Mutter treffen. In den letzten Minuten
bevor es dann endlich los geht ist es immer gut auch ein bisschen seelischen Beistand zu haben –
die Braut wird dann doch meist ein wenig nervös – aber das gehört ja auch dazu.

Die Trauung selbst fand in der St. Johannes Kirche in Wesel-Bislich statt, die auch nur ein paar Minuten
entfernt vom Schloss liegt – aber doch so weit, dass es sich lohnt einen tollen Oldtimer zu mieten, der einen chauffiert.

Nach der Trauung ging es zurück zum Schloss und es gab eine traumhaft schöne – und sogar vegane – Hochzeitstorte
von Pennycakes. Während sich die Gäste mit der Torte vergnügen konnten (da bin ich dann doch ein bisschen neidisch gewesen),
zogen wir zu dritt los in Richtung Orangerie – dort konnten die beiden dann noch ein wenig Zweisamkeit genießen
und ich konnte ein paar tolle Paarfotos von den beiden schießen.

Und nochmal muss ich sagen: Ich liebe diese Location!! Aber schaut selbst:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.