Julia & Christian

03. August 2019

Julia & Christian schrieben mich im März 2018 auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen an, und die beiden waren mir bei
unserem ersten Treffen sofort mega sympathisch. Daher freute ich mich natürlich sehr, als von den beiden die Zusage kam.

Im August diesen Jahres war es dann endlich so weit und ich durfte diesen besonderen Tag vom Getting Ready bis zum Hochzeitstanz
festhalten. Die beiden haben mit ihrem Stil total meinen Geschmack getroffen, Julia’s Kleid war ein Traum und auch Christian’s
heller Anzug hat mich mega begeistert. Die liebe Marie Yvette Ulhas hat schon beim Styling sowohl bei Julia als auch bei ihrer
Trauzeugin und ihrer Brautjungfer grandiose Arbeit geleistet und die wundervolle Floristik von Runo Blumen rundete das Gesamtbild ab.

Die freie Trauung der beiden fand am Landhaus Grum in Hattingen statt. Die liebe Karina von Ruhrgetraut hielt eine super schöne
und wunderbar persönliche Traurede in dem kleinen Garten des Landhauses. Nach dem Sektempfang ging es für ein kurzes Paarshooting
runter zur Ruhr. Nach dem Essen huschte ich mit dem Brautpaar dann auch noch mal für 5 Minuten raus um eine Handvoll
Sonnenuntergangsbilder zu schießen – ich empfehle das wirklich jedem Brautpaar – ihr bekommt mit ganz wenig Aufwand
zusätzlich zu den Bildern aus eurem Paarshooting noch ganz zauberhafte Gegenlichtbilder.

Kurz danach startete auch schon die Party, natürlich eröffnet mit dem Hochzeitstanz von Julia & Christian.

 

Dienstleister:

Location: Landhaus Grum, Hattingen

Brautkleid: Anna Kara via Brautblüte,Düsseldorf

Brautschmuck: La Chia Accessoires

Hair & Makeup: Marie Yvette Ulhas

Floristik: Runo Blumen

Traurednerin: Karina Nickel, Ruhrgetraut

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.