Anne & Tim

29. Oktober 2017

Im Mai schrieb Tim mir eine Mail und fragte ob ich seine und Anne’s Hochzeit im Oktober begleiten könnte. Leider hatten sich die beiden entschieden an einem Freitag zu heiraten und da ich ja nur nebenberuflich fotografiere, musste ich die Anfrage leider ablehnen. Ich schickte Tim ein paar Adressen von befreundeten  Fotografen und damit war das Thema für mich erstmal erledigt.

3 Wochen später bekam ich erneut eine Mail von Tim, in der er mir schrieb dass ihm und auch Anne meine Bilder einfach am besten gefielen und dass sie beide überlegten ob man nicht einfach ein Hochzeitsshooting an einem anderen Tag machen könne. Ich habe mich natürlich mega gefreut – sowas geht ja runter wie Öl 🙂

Also traf ich mich ein paar Tage später mit den beiden zum Kaffee. Wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut – was für mich immer eine wichtige Voraussetzung ist – und so legten wir einen Termin fest um eine Woche nach der Hochzeit in einem After Wedding Shooting ein paar tolle Bilder zu zaubern. Als Anne mir erzählte, dass sie beide in einer Band spielen war ich sofort Feuer und Flamme – es ist großartig wenn das Brautpaar gemeinsame Interessen und Hobbys hat, die man dann auch noch toll in die Fotos integrieren kann. Also bat ich beide ihre Instrumente zu dem Shooting mitzubringen.

An unserem festgelegten Termin regnete es dann tatsächlich in Strömen. Wäre das der eigentliche Hochzeitstag gewesen hätten wir improvisieren müssen – so waren wir aber einfach in der Lage den Termin doch nochmal um eine Woche nach hinten zu verschieben – praktisch so ein After Wedding Shooting, oder?

Den Sonntag darauf war es dann soweit – wir fuhren nachmittags in den Diersfordter Wald um dort während eines kleinen Spaziergangs an verschiedenen Spots Fotos zu machen – es war eine unglaublich entspannte und ruhige Stimmung – wir hatten ja auch keinen Zeitdruck. An einer großen Lichtung angekommen packte Anne dann ihre Geige und Tim seine Gitarre aus, und nein – die Bilder sind nicht einfach gestellt – die beiden haben tatsächlich mitten im Wald zusammen musiziert.

Es war einfach traumhaft!!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.