Tamy

22.Januar 2018

An diesem Nachmittag traf ich mich mit der lieben Tamy – eigentlich für ein ganz normales Portraitshooting. Tamy hatte
ein paar tolle Klamotten dabei, die dem ganzen einen Touch von Sexyness gaben. Insbesondere die Netzstrumpfhose hatte es mir
angetan und so wurde aus dem eigentlich normalen Portraitshooting und gelungener Mix aus Portrait und Boudoir. Man sieht –
es muss nicht immer fix in eine Richtung gehen, oft lohnt es sich verschiedene Bereich der Fotografie ein wenig zu mischen
und Grenzen verschimmen zu lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.